Morgenstund hat (Elb)Gold im Mund

Vor ca. einem halben Jahr wurde Eppendorf ver(elb)goldet und wer meint, dass Eppendorf nicht auch noch das 100. Café gebraucht hätte, der irrt.

 


In diesem Hamburger Viertel lebt die „Coffee-to-go-Kultur“ vermutlich genauso gut wie die gediegene „Kaffeehaus-Kultur“. Da tut es der Sache auch keinen Abbruch, dass das „Elbgold“ am Eppendorfer Baum 26 direkt neben dem dort bereits gut etablierten „Balzac Coffee“ eröffnet hat. Die Zielgruppe der Kaffeetrinker ist schließlich groß genug. Nicht zuletzt macht es herrlich viel Spaß, diese in die unterschiedlichsten Schubladen einzusortieren.


Je nach Tageszeit trifft man dort Muttis, die ihre lieben Kleinen in edlen Designer-Kinderwagen zu Sportwagenpreisen ausführen…


…auf durchgestylte Mädchen, die sich nach Schulschluss bei einem Latte Macchiato mit viiiiel Zucker (weil sie Kaffee eigentlich noch gar nicht so richtig mögen) über die „zurückgebliebenen Jungs“ echauffieren, für die sie heimlich schwärmen…


…oder auf Geschichtenschreiber und Kreative, die bei einem Espresso einsam vor ihrem MacBook sitzend, auf der Suche nach der nächsten großen Story sind.


Komplettiert wird das bunte Treiben von kommenden und gehenden „Coffee-to-go“-Kunden. Schließlich kann so ein schicker Pappbecher auch durchaus als hippes Accessoire für so manches trendige Outfit genutzt werden!  

  

Aber mal ehrlich: An einem frühen Sonntagmorgen, wenn die Stadt allmählich erwacht, mit den ersten Sonnenstrahlen und einem leckeren Kaffee an die (oder direkt um die) Alster zu spazieren…das hat schon was!

 

Alles Liebe,

Anni

2 Gedanken zu “Morgenstund hat (Elb)Gold im Mund

  1. Ach was da gibt es jetzt auch einen Elbgold? Wir kennen die Besitzer persönlich und waren zur Eröffnungsfeier in der Schanze! Mit Abstand der beste Kaffee Hamburgs ;-)!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s