Noch ein langweiliger Beauty-Blog?

Keine Sorge, den braucht kein Mensch!

Nichtsdestotrotz schreibe ich auf „anni loves“ über all die schönen Dinge des Lebens, die mich begeistern – und da gehört ein wenig „Beauty-Krams“ einfach dazu.

 

Heute möchte ich Dir ein ganz simples und natürliches Produkt vorstellen: Das Karottenöl von Diaderma.

  


Seit einigen Jahren wandert es nun schon als Lieblings-Gesichtspflegeprodukt in mein (immer viel zu volles) Einkaufskörbchen bei DM, Rossmann und Co. Mit einem Preis von rund 3,-€ ist es dabei noch unschlagbar günstig, sodass bei jedem Drogeriebesuch auch noch ein neuer Nagellack drin ist!

 

Mit 26 Jahren sollte die Zeit von unreiner, fettiger Haut ja nun ein für alle Mal vorbei sein. Denkste – bei mir nicht! So langsam gesellt sich sogar die eine oder andere Falte dazu. Teenagerhaut mit Alterserscheinungen. Geht´s eigentlich schlimmer?! Wie schön, dass dieses schnöde Karottenöl  für beide Problemchen geeignet ist.

 

Was es bringen soll?

Die Haut, die meint, zu viel Fett produzieren zu müssen, wird von außen mit Öl versorgt und „lernt“, die eigene Talgproduktion zu regulieren. Klingt absurd, funktioniert aber! Nicht von heute auf morgen, aber mit etwas Geduld. Nicht zuletzt beugt das enthaltene Vitamin E der Faltenbildung vor und verleiht einen gesunden Teint. Anti-Falten-Mittelchen schenke ich prinzipiell keinen glauben, aber wenn so ein Naturprodukt diesen netten Nebeneffekt verspricht: Warum nicht!

 

Wie funktioniert´s?

Isipisi! Zwei Tröpfchen am Abend, zwei Tröpfchen am Morgen in die feuchte (!!), gereinigte Gesichtshaut einmassieren. Finito!

 

Fazit

Nur selten schafft es ein Pflegeprodukt wieder und wieder zu mir nach Hause, dabei bin ich eigentlich permanent auf der Suche nach meinen „Beauty-Partnern für´s Leben“. In Sachen Körperpflege und Kosmetik liebe ich Routinen und versuche, mir möglichst wenig unterschiedliches Zeugs ins Gesicht zu klatschen. Das Karottenöl von Diaderma hat es jedoch geschafft und wird mich auch in Zukunft täglich ins Badezimmer begleiten!

 

Hast Du ähnlich einfach gestrickte aber wirksame Wundermittelchen? 
Ich freue mich auf Deinen „Geheim“-Tip.

 

Alles Liebe,

Anni

 



 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s