Johannes Oerding „Alles brennt Tour 2015“

„Oh Heimat, schön wie du mich anlachst. Du bist immer da, wenn ich keinen zum Reden hab. Oh Heimat, wie du wieder aussiehst. Ich trag dich immer, immer bei mir…wie’n Souvenir…“

Bei dieser wunderschön kitschigen Hommage an Johannes Oerdings Heimatstadt Hamburg konnte man fast ein wenig sentimental werden. Der Moment, in dem 6000 Mann ihre „Taschenlampen-App“ auf dem Smartphone anwarfen und die Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg zum glitzern brachten, war schon ein kleines Highlight des gestrigen Abends.
 

Gemeinsam mit zwei lieben Freundinnen ließ ich mich treiben…durch einen phantastischen Mix aus Herzschmerz, tiefen Gefühlen, Motivation, Humor und purer Energie. Dass dieser blonde Jüngling mit Sakko, Hut und Gitarre die Bühne so rocken würde, hatten wir tatsächlich nicht vermutet. Und dass Herrn Oerding durchaus bewusst ist, dass er unbewusst vorrangig Musik für die Damenwelt produziert und sich dessen nicht geniert, macht ihn überaus sympathisch. 

Ich schwelge also noch ein bisschen in Erinnerungen, während mein bester Freund Spotify mich noch einmal zurück in den gestrigen Abend versetzt.

Magst du deutschsprachige Musik mit Tiefgang? Dann ist Johannes definitiv dein Mann!

Alles Liebe,

Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s