Ach Du liebes Bisschen – Kaffeeklatsch in Ottensen

So ein ordentlicher Kaffeeklatsch in trauter Mädchenrunde kann schon was. Ein schmackhafter Cappuccino mitsamt einem Stückchen Kuchen ist für mich pure Entspannung und gehört einfach dazu zu einem gelungenen Wochenende – ja, das muss das voranschreitende Alter sein!

Was Essen und Trinken angeht, so bin ich jedoch wenig experimentierfreudig. Ich bin ein Gewohnheitstier. Ist der Favorit auf der Speisekarte umliegender Lieblingsrestaurants gefunden, so wird er wieder bestellt. Und wieder. Ausnahmslos. Für den Rest meines Lebens. Mag sein, dass mir bei dieser Vorgehensweise das eine oder andere Schmankerl verborgen bleibt, dafür aber auch die eine oder andere Enttäuschung. Sicher ist sicher, was man hat das hat man!

Umso riskanter verhielt ich mich daher am vergangenen Samstag! Ich probierte nicht etwa ein neues Gericht auf einer mir vertrauten Karte aus – nein – ich testete direkt ein mir noch unbekanntes Café. Man könnte sagen: Ich ging auf´s Ganze, no risk no fun! Das „Liebes Bisschen“ in Ottensen (Spritzenpl. 5, 22765 Hamburg) kam in den Genuss meines Besuchs. Und dann nahm es seinen Lauf, das Dilemma.

Ich stand vor der Herausforderung, mich zwischen zuckersüßen Cupcakes, einem liebevoll verzierten Karotten-Kuchen, saftigem Cheesecake, Chocolate-Banana-Bread und allerlei anderem Schweinkram zu entscheiden. Ich entschied mich für den Karotten-Kuchen. Ja, selbstredend weiß ich, dass dieser in der Gesamtsumme vermutlich auf deutlich mehr Zucker als Karotten kommt. Aber wer begeht schon den Fehler, solche Gedanken bei einem Café-Besuch zuzulassen!

Geschmacklich konnte mein Karotten-Kuchen in jedem Fall einiges, auch die Erdbeertorte meiner lieben Begleitung konnte mithalten. Wenn auch die Größe der Stückchen eher einer Miniaturausführung zum Vorkosten glich – ein wenig mehr darf es dann für 3,80€ pro Nase doch sein!

Das „Liebes Bisschen“ schafft es leider nicht auf Anhieb in meine Top10-Liste der immer wieder zu besuchenden Cafés. (Was aber gar nichts macht…denn wenn ich genau nachzähle, komme ich auch gar nicht auf 10 Lieblingscafés.) Dennoch werde ich sicher wieder kommen. Denn das „liebes Bisschen“ hat einen entscheidenden Vorteil: Es ist hübsch! Und wer mein Leben bereits eine Weile begleitet der weiß: Optik ist (fast!) alles!

Alles Liebe,
Anni

2 Gedanken zu “Ach Du liebes Bisschen – Kaffeeklatsch in Ottensen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s