Hörst Du die Stille? 

Schön war es. Wunderschön. Und so wunderbar still.

Kein hochsaisonales Getümmel, kein Stimmengewirr, Kein Wind, nicht einmal Möwengeschrei…dafür feinster, fast menschenleerer Sandstand soweit das Auge reichte, Wärme im Gesicht und ein Sonnenuntergang am Meer, wie Ihn Nicholas Sparks nicht besser in einem seiner Romantik-Bestseller hätte beschreiben können.

Viel mehr gibt es kaum zu sagen, zu St. Peter Ording an einem unerwartet sommerlich warmen Tag Ende September.

Ein Hoch auf spontane Tagesausflüge – bitte mehr davon! 

Alles Liebe,

Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s