2 Jahre voller Lieblingsmenschen 24/7

2 Jahre.

2 Jahre voller Lieblingsmenschen 24/7.

2 Jahre gemeinsam wohnen, arbeiten und urlauben.

2 Jahre voller tiefgründiger Unterhaltungen bei Spotify und Nagellack-Dunst.

2 Jahre „Gute Nacht Ihr Süßis, schlaft schön“.

2 Jahre voller fettarmer Milch, Sojamilch, Mandelmilch oder doch lieber laktosefrei?

2 Jahre voller Salat, Low Carb oder eben manchmal doch einfach einer Rolle Smarties.

2 Jahre mit rohem Kuchenteig vor dem Fernseher – wenn es die Seele an ganz schlimmen Tagen nötig hatte.

2 Jahre voller Weinschorle und Kichermädchen-Dasein.

2 Jahre voller „Ich dachte ich wäre gaaanz leise gewesen, als ich heute Nacht betrunken nach Hause kam.“

2 Jahre voller nächtlicher Gespräche auf dem Fußboden des Flurs.

2 Jahre Weihnachtsbescherung in der Küche.

2 Jahre ohne Putzplan.

2 Jahre ohne einen einzigen Streit.

2 Jahre voller offener Ohren für jede noch so kleine Unbedeutsamkeit.

2 Jahre voller sonntäglichen Kaffeekränzchen in Eppendorfer Cafés.

2 Jahre voller „Ich muss weniger Geld für Essengehen ausgeben. Aber es ist halt Lebensqualität!“

2 Jahre Familienleben.

2 Jahre voller „Ich lebe in einer WG, aber nicht so wie du denkst…viel schöner.“

2 wundervolle Jahre liegen hinter uns dreien. Wer über Cafés, Urlaube und Nagellack schreiben kann, der darf auch ruhig einmal seinen Liebingsmenschen in einem extra für sie gesponsortem Blogpost danken!

Danken dafür, dass es sie gibt. Dass sie da sind. Dass sie einzigartig sind!

Denn es scheint uns Menschen inne zu liegen, die Gegenwart anderer immer erst dann besonders wertzuschätzen, wenn sie nicht mehr da sind.

Und auch wenn wir noch lange nicht alt und grau sind, sondern noch viele, viele zauberhafte Stunden, Tage, Jahre und Jahrzehnte miteinander verbringen werden (da bin ich mir sicher!), möchte ich Euch heute einmal sagen, wie traumhaft die vergangenen beiden Jahre mit Euch waren.

Ich hab Euch lieb Ihr Süßileins!

Auf dass wir uns wie besprochen in 50 oder 60 Jahren in ursprünglicher WG-Konstellation in einem altersgerechten Haus an der Ostsee wiederfinden!

Alles Liebe,

Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s