Über den Wolken scheint die Sonne immer

Ich erinnere mich noch als wäre es gestern gewesen an den Moment eines Montagmorgens, als uns unsere Lehrerin in der Grundschule erzählte, die Sonne würde immer scheinen. Es seien nur manchmal Wolken davor. Die Sonne sei immer da, auch wenn wir sie nicht sehen und der Himmel grau ist. Damals für mich ein Moment des großen Erstaunens und der Fassungslosigkeit. 

Wann warst Du das letzte Mal so richtig erstaunt und positiv von etwas überrascht, sodass es Die ein Lächeln ins Gesicht zaubert…ganz von allein…ganz unbewusst? 

Im Erwachsenenleben sind diese Momente eher spärlich gesät. Mittlerweile weiß ich, dass die Sonne immer scheint. Dennoch fühle ich mich immer mal wieder in meinen Kindheits-Aha-Moment zurück versetzt. Nämlich immer dann, wenn ich fliege.




Dieser Moment, wenn das Flugzeug aus meinem grauen, verregneten Hamburg nach oben durch die Wolken hindurch bricht, huscht unweigerlich ein Lächeln über mein Gesicht. Dann stelle ich jedes mal auf’s neue fest: „Wie schön, stimmt ja. Über den Wolken scheint die Sonne immer!“

Jedes Mal versuche ich dann dieses Gefühl zu speichern. Die Sonne in meinem Kopf zu konservieren, damit sie mir durch den grauen Winter hilft. So auch heute: bye Hamburg, hello Manchester!

Denn sie scheint immer, die Sonne!

Alles Liebe,

Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s