Alle Jahre wieder – Von guten Diätvorsätzen, auf dem Sofa entwickelt…

Was wollen wir Anfang des Jahres alle Jahre wieder? Vor allem wir lieben selbstkritischen Frauen? Richtig! Abnehmen! Dieses Mal aber wirklich! Ab jetzt! Oder spätestens ab Montag!

Ab morgen gibt es nichts mehr zu essen!“…wie oft habe ich diesen wunderbaren Satz schon aus meinem oder dem Mund einer meiner Freundinnen gehört.

Vornehmlich dann, wenn ich an einem Sonntagabend gemütlich snackend auf dem Sofa sitze und zufällig durch Sendungen wie „the biggest looser“ oder Reportagen über Adipositas und Co zappe. Gut gesättigt (denn die Schokoladenvorräte müssen ja vorher noch vernichtet werden, wegwerfen wäre ja verwerflich!) lassen sich solche Vorsätze besonders gut fassen. Und begleitet von besagter Adipositas-Reportage, sieht die Welt ohnehin schon halb so schlimm aus – oder der Körper halb so optimierungswürdig!

Soooo ausgeprägt sind meine Speckreseven ja eigentlich gar nicht!„…denke ich dann…und… „Die zwei bis drei Wohlfühlkilos nimmst Du jetzt einfach mal eben schnell in einer Woche ab!„…denke ich dann. Und während ich das so denke, denke ich auch über den Speiseplan der kommenden Tage nach. Denn so ganz ohne Nahrungsaufnahme wird es wohl doch nicht klappen…denke ich mir dann!

Einer meiner neuen nahezu kalorienfreien Lieblinge ist Blumenkohl

Gepaart mit etwas körnigem Frischkäse, Harzer Käse (keiiiine Sorge, schmeckt als überbackene Version deutlich weniger nach Fuß und ist für Käseverhältnisse quasi kalorienfrei), Salz, Pfeffer und Muskat. Die Masse in Muffinförmchen füllen und ab damit in den Ofen, bis der Spaß für deinen Geschmack braun genug ist. Lass es Dir schmecken!

Alles Liebe,

Anni

Ein Gedanke zu “Alle Jahre wieder – Von guten Diätvorsätzen, auf dem Sofa entwickelt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s