Neue Seite: About Anni…

Sein Leben auf einem Blog auszubreiten, ist so manches Mal ein Balanceakt.

Ein Balanceakt zwischen dem Bewahren eines angemessenen Stücks Privatsphäre, und dem Offenlegen von Gedanken, die immerhin so viel Tiefgang aufweisen, dass sich überhaupt irgendjemand für sie interessiert und im Optimalfall auch noch längerfristige Leselust verspürt. Denn es liegt in der Natur des Menschen, mehr erfahren zu wollen. Mehr als offenkundig ersichtlich. Mehr als oberflächlich preisgegeben. Wir wollen „Insights“, wir wollen hinter die Kulissen gucken, wir interessieren uns nicht rein für Texte und Blogbeiträge, sondern wir interessieren uns für den Menschen dahinter.

Nun denn…ich wäre nicht im Marketing tätig wenn ich nicht wüsste, dass es Sinn machen kann, auf „marktseitige Anforderungen“ mit einem entsprechenden „Angebot“ zu reagieren. Aus diesem Grund habe ich meinem Blog eine neue Unterseite verpasst…About Anni

Während die Seite „About Anniloves“ im Ansatz versucht zu beschreiben, worum es auf diesem Blog gehen soll…nun ja…versucht Dir  „About Anni“ einen kleinen Eindruck der Person zu geben, die hinter diesem Blog mit den vielen bunten Bildern und lustigen Texten steht. Schau gern vorbei!

Zudem bin ich endlich im aktuellen Zeitalter angekommen. Ich habe es heute geschafft, meinen Instagram-Account mit meinem Blog zu verknüpfen. Über das Menü (Symbol oben rechts auf der Startseite) gelangst Du ganz fix zu meinen neusten, zugegeben sehr rosalastigen Insta-Posts. Und da Fotos uploaden schneller geht als intellektuelles Texten, findet mein Instagram-Account derzeit zugegebenermaßen etwas mehr Beachtung als mein Blog. Ich freue mich, wenn wir auch auf Instagram in Kontakt treten!

Alles Liebe,

Anni

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s